BLUE YARD
Office
BLUE YARD
Office
BLUE YARD
Office
Previous
Next

Blue Yard

Office

Für den Venture Capital-Geber Blue Yard hat TKEZ architecture & design die Neugestaltung des Hauptsitzes in Berlin-Kreuzberg realisiert. Ziel war ein Workspace Design in Form einer offenen Bürolandschaft, im Rahmen dessen sich die Mitarbeiter je nach Bedürfnis und gewünschter Arbeitsatmosphäre ihren täglichen Arbeitsplatz flexibel aussuchen und entsprechend wechseln können. Analog zur Ausrichtung des Unternehmens, das in Startups und Ideen zur Transformation investiert, entwarf TKEZ ein Open Office mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten und Arbeitsbereichen: So verfügt der offene, großzügig geschnittene Büroraum über mehrere ergonomische Gruppenarbeitsplätze, eine offene Küche, eine Tribüne mit unkonventionellen Sitzbänken für Präsentationen und Publikumsveranstaltungen sowie über ein Ensemble mit Lounge-Möbeln, die durch erhöhte Seitenteile akustisch wirksam sind. 

Das neue Workspace Design fügt sich harmonisch in den spezifischen Charakter des ehemaligen Industriegebäudes ein. Die charakteristischen Oberflächen wie geschlämmter Backstein, Sichtbeton und patiniertes Holz wurden von TKEZ gezielt als wichtiger Bestandteil der besonderen Atmosphäre des Büros in die Raumgestaltung integriert. 

Kategorien

 Workspace Design (New Work)

Zeitleiste

2016

Ort

Berlin, Deutschland

Größe

1.000  qm

Kunde

Blue Yard

Status

Realisiert

Photos

Benjamin Antony Monn

Details

some little or long description

Details

some little or long description

Details

some little or long description

Details

some little or long description

Details

some little or long description

Details

some little or long description

Details

some little or long description

Details

some little or long description